Menu Close

Call of Duty Mobile – Profi Tipps & Tricks 2021

CallOfDutyMobile
Posted in Technik & Medien, App, Call of Duty Mobile

Call of Duty Mobile wird nicht nur am Handy, sondern vor allem am PC über externe Controller gespielt. Hier findet ihr ein paar spannende Tricks zum ausprobieren und Tipps, mit denen ihr euch sofort verbessern könnt. Wichtig für den Sieg (nicht für den Spaß) ist die richtige Taktik.

Nutze die Safezone im Rücken

Wenn du dich immer im Rücken der Safezone oder am Rand des Spiels begibst, erhöhst du deine Chancen auf den Sieg maßgeblich. Klar, wirst du meist nur Bots abbekommen (bis auf das Endspiel) aber du bist meist in den Top 10 – in vielen Fällen sogar in den Top 5. Du tauscht Langeweile also gegen eine höhere Platzierung. Aber achte darauf, dass du von der Safezone nicht erwischt wirst – denn vor allem gegen Ende wird dir pro Sekunde in der Zone 10 bis 20 HP abgezogen. Dies bedeutet, du kannst nur 5 Sekunden darin überleben.

Berg – nicht Tal

Auf dem Berg bist du viel sicherer als im Tal. Achte darauf, dich immer erhöht aufzuhalten, sodass du die Gegend und das Tal im Blick behaltest. Achte allerdings auf Seilzüge und umliegende Berge, da auch hier Mitspieler warten können. Nutze also Felsen und Bäume als natürliche Deckung.

Salto mit dem Motorrad

Wenn du über eine Klippe springst und Q gedrückt haltest (mit dem Vorderrad in die Höhe) dann machst du mehrere Saltos (je nach Höhe) mit dem Motorrad.

Nutze Granaten

Granaten sollten viel öfters genützt werden. Sie blenden Feinde, erzeugen einen dichten Rauch oder fügen (vor allem Panzer) einen erheblichen Schaden zu (zumindest den Insassen). Dadurch hast du erhöhte Chancen auf den Sieg. Bevor du einen Spieler rettest, solltest du eine Rauchgranate werfen. Eine weitere kannst du nach der Rettung zünden, damit jener genug Zeit hat sich zu heilen.

Die richtige Waffe

Eine der wichtigsten Regeln ist die richtige Waffe. Es gibt gute und schlechte Waffen – wähle jene, welche gut zu dir passt und deine Bedürfnisse und Spielgewohnheiten unterstützt. Mit Perks kannst du Schwächen der Waffen ausgleichen.

Du benötigst eigentlich eine gute Allround Waffe und wenn du einen ruhigen Arm hast eine Scharfschutzwaffe. Beides bekommst du im Game. Als Allround Waffe gilt die AK-47, egal in welcher Farbe. Sie besitzt eine gute Reichweite, du kannst damit schnell laufen (also beim Rennen gezückt halten) und der Schaden ist erheblich. Alternativ kannst du auch einen Chopper oder M4LMG. Lasse dich nicht von Farben beeindrucken (so ist die AK117 in violett erheblich schlechter).

Bei den Fernwaffen kann ich dir die Arctic empfehlen, wobei du hier zwischen violett und Gold wählen solltest. Die violette besitzt eine höhere Reichweite und mehr Schüsse. Die goldene hat dafür den Vorteil, dass du Feinde leichter erkennst, aber 3 bis 4 Schüsse mehr benötigst. Dies bedeutet du siehst die Feinde besser, verschaffst ihnen aber die Möglichkeit zu verschwinden.

Spiele im Team bei Call of Duty Mobile

Du spielt lediglich alleine? Dann ist das Solo Game deine Wahl. Ihr seit zu zweit? Dann solltest du lediglich ein Battle Royal mit zwei Personen spielen. Ansonsten würden 2 weitere Individuen im Spiel sein, welche du nicht einschätzen kannst. Ihr springt an unterschiedliche Orte, werdet nicht gerettet oder stimmt euch nicht ab. Ab 3 oder mehr Spieler kannst du natürlich den 4er Modus im Battle Royal spielen.

Achtet jedenfalls auf ein ausgewogenes Verhältnis im 4er Spiel. Ein bis zwei Schafschützten und ein Raketenträger sind hier Pflicht. Zudem immer eine primäre Nahkampfwaffe, welche du zur Verteidigung nützt.

Battles im Liegen

Wenn du in einem Kampf bist, kann es Sinn machen, sich hinzulegen. Bis der Gegner auf deinen Kopf zielt, muss er über deinen gesamten Körper hinunter. Dies bedeutet, du gewinnst wertvolle ein bis zwei Sekunden, in welchen du bereits weiter schießen kannst, während der Gegner sich orientieren muss.

Es kann auch Sinn machen, sich mit einem Scharfschützengewehr in der Nähe von Kisten zu positionieren und zu legen – dann benötigt es aber auch die richtige Kleidung als Tarnung. Achte allerdings darauf, dass du nicht von oben mit einer goldenen Arctic ins Visier gelangst – denn legend bist du gut sichtbar.

Grafikeinstellungen

Versuche bei einer schwachen Internetverbindung oder einem Computer mit schwacher Leistung die Grafik zu minimieren und die Frame Rate zumindest auf „hoch“ zu lassen. Die Frame Rate ist wichtiger als die Grafik.

Mehr Informationen zu Call of Duty Mobile

Mehr Informationen zu Call of Duty Mobile findest du auf der Übersichtsseite zu Call of Duty Mobile.

Related Posts