Zahlen Finnisch, Alles Gute zum Geburtstag auf Finnisch, App Finnisch lernen, paeivae-viiko-kuukausi-vuosi, suomea finnisch finnish, Finnisch lernen, Alles Gute zum Geburtstag Finnisch,paeivae-viiko-kuukausi-vuosi, Finnisch, Happy Birthday in Finnish

Apps zum Finnisch lernen / Apps zum Sprachen lernen

Rating: 4.00/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Apps zum Finnisch lernen / Apps zum Sprachen lernen

Werbung / Advertisements

Finnisch lernen on the way mit coolen Apps? Das ist selbstverständlich möglich! Heute noch downloaden und eine der schwierigsten Sprachen der Welt erlernen: Finnisch! Alle vorgestellten App beinhalten auch die Aussprache der Verben und der Phrasen, sodass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen.

Finnisch lernen – 50 Sprachen / Learn 50 Languages (kostenlos)

Hier haben Sie die Möglichkeit zwischen verschiedenen Sprachen auszuwählen. Lediglich die gewünschte Sprache sowie die Muttersprache muss ausgewählt werden. Danach gibt es die Option des Vokabel-Lernens oder Spielen. Der Inhalt ist in Kategorien aufgebaut, wobei jede Kategorie eine Anzahl von Wörtern umfasst. Die App gibt es kostenlos im Google Play Store.

Werbung / Advertisements

Finnisch Lernen 6000 Wörter / Finnisch Fun Easy Learn – 6000 words (kostenlos)

In dieser App gibt es Überkategorien (z.B. Freizeit) und thematisch passende Unterkategorien (z.B. Strand, Attraktionen, etc.). Jede gewählte Unterkategorie umfasst eine gewisse Anzahl an Wörtern. Diese werden in insgesamt sieben Spielen trainiert und angelernt. Als erstes erfolgt der Wortschaft, danach muss man zwischen vier verschiedenen Bildern bzw. zwei verschiedenen Wörtern auswählen. Viertens erfolgt die Zuordnung (Match) zwischen allen Finnischen und Deutschen Wörtern. Danach müssen Sie aus vier Bildern das gehörte Wort auswählen. Sechstens erfolgt ein Ergänzung von fehlenden Buchstaben des gesuchten Wortes. Schlussendlich muss das gesamte gehörte Wort geschrieben werden. Bei dieser Version geht es einzig um Wörter und die App kann kostenlos vom Google Play Store geladen werden.

Finnisch lernen 5000 Sätze / Finnisch Fun Easy Learn – 5000 Phrases (kostenlos)

Diese App ist ebenso wie die vorherige App in Überkategorien und thematisch passenden Unterkategorien aufgeteilt. Auch sie setzt auf den Modus der sieben verschiedenen Lernmodi. Im Unterschied zur vorherigen App, geht es hierbei allerdings um ganze Phrasen. Wer sich etwas mehr zutraut, kann somit auf die vorherige App verzichten, da die Wörter auch in den Phrasen enthalten sind. Sollten Sie allerdings das Gefühl haben, dass Sie überfordert sind, rate ich Ihnen zuerst die Erlernung einiger Finnischen Vokabeln mittels der Wörter App. Die Phrasen App kann kostenlos vom Google Play Store installiert werden.

Finnisch in einem Monat (Demoversion)

Finnisch in einem Monat ist eine kostenpflichtige App zum Finnisch lernen. Es gibt allerdings eine kostenlose Demo Version mit zwei Lektionen zum üben. Für diese App sprechen ein sehr ansprechendes Design, allerdings finde ich sie persönlich leicht überfordernd. Hier werden neben Personen auch gleich Zeitwörter gelernt – allerdings ohne jeglicher Übersetzung. Den Sinn erfahren Sie nur durch die Bilder. So sehen Sie zum Beispiel einen Bild “laufenden Jungen” oder einen “essenden Affen”. Sollten Sie der visuelle Lerntyp sein, bietet diese App sicher einen Erfolg. Die kostenlose Demoversion können Sie im Google Play Store downloaden.

Lerne Finnisch-Wörter (Geheimtipp!) (kostenlos)

Diese App bietet die Möglichkeit Finnisch langsam zu lernen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen den Sprachniveaus (das heißt Grundwortschatz A1 bis weit Fortgeschritten C2 mit über 5000 Wörtern) oder einem thematisch eingegrenzten Themen- und Sachgebiet. Die Applikation setzt auf das Prinzip der Karteikarten, sodass jedes gelernte Wort eine Stufe höher wandert. Zudem gibt es nicht nur eine App, sondern auch einen Online-Vokabeltrainer (diesen finde ich aber nicht empfehlenswert).

De Einstellungsmöglichkeiten der App sind nahezu grenzenlos: Sie können die Muttersprache auswählen, sich überlegen ob Sie auch die Übersetzung abgespielt haben möchten oder vielleicht doch lieber Hintergrundmusik hören. Auch die Anzahl der gelernten Wörter pro Durchgang und die jeweiligen Wiederholungen für die Karteikarten können bestimmt werden. Natürlich auch die Geschwindigkeit mit der Sie jeden Durchgang durchlaufen wollen.

Werbung / Advertisements

Grenzenlose Einstellungsmöglichkeiten und Features

Zudem gibt es zwei unterschiedliche Modi: Einmal den Superlearning Modus indem Sie die Vokabeln zuerst lernen (je nach Anzahl, nach 7 Wörtern kommt eine Übersichtsseite mit der Wiederholung jener sieben) oder den Nur-Abfrage Modus.

Weiters kann der Antwortmodus für die Abfrage bestimmt werden. Zur Auswahl stehen hierbei der

Werbung / Advertisements
  • Zufallsmodus,
  • Multiple Choice,
  • sich selbst testen (sinnlos),
  • Übersetzung schreiben (sehr schwer, aber empfehlenswert zum erlernen in Wort und Schrift),
  • Multiple Choice mit Bild,
  • Diktat,
  • Buchstaben Puzzle (einzelne Buchstaben ergänzen, als Vorstufe zum Modus Übersetzung schreiben), sowie
  • Multiple Choice mit dem Anfangsbuchstaben

Selbstverständlich können Sie auch eigene Kurse erstellen, Listen mit gelernten Wörter einsehen oder sich einen Lernplan erstellen. Als besonderes Feature beinhaltet die App einen Nacht-Lernmodus, den sogenannten Schlaflerntimer. Zur Auswahl stehen hier die Dauer, der Kurs sowie eine Hintergrundmusik (mit einer binauralen Schwebung, einer Delta Welle).

Leider braucht die App zum Öffnen sehr lange und sie weist noch den einen oder anderen Bug auf. Sollte man darüber allerdings hinwegsehen (und dies kann man locker!), ist diese App ein echter Geheimtipp. Sie können die App kostenlos im Google Play Store downloaden.

Apps sind dir nicht genug?

Sind dir finnische Apps nicht genug? Dann findest du auf der Übersichtsseite für Finnisch das Richtige. Oder doch zu schwer und mühsam? Vielleicht versuchst du es mit einer anderen Sprache.

Rating: 4.00/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Werbung / Advertisements
Werbung / Advertisements