Stärken Schwächen Analyse – Analysieren Sie Ihre Stärken und Schwächen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Stärken und Schwächen sind menschlich

Werbung / Advertisements

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Aktivitäten und Dinge, in denen jeder einzelne richtig gut ist. Dinge, die durch die Stärke optimal laufen. Dinge, welche uns Spaß machen und Begeisterung wecken. Wo wir mit Herz und Freude dabei sind. Auch wenn wir manchmal planlos sind, wenn wir direkt nach unseren Stärken gefragt werden. Let’s try:

Nennen Sie 5 persönliche Stärken.

Werbung / Advertisements

Wie Sie sehen ist diese Aufgabe nicht so leicht und schnell lösbar. Einfacher hingegen geht es mit den Schwächen. Versuchen Sie nun folgende Frage zu beantworten:

Nennen Sie 5 persönliche Schwächen.

Pessimisten fällt hier eine endlos lange Liste mit Schwächen ein. Dies ist aber weiters nicht schlimm – denn alles was nicht als Schwäche auf der Liste steht, könnte eine potentielle Stärke sein.

Oft gebraucht und trotzdem unterschätzt

Die Stärken und Schwächen Analyse tritt beinahe in jedem Job Vorstellungsgespräch auf. Und bringt viele mächtig in Rage. Viele einfallende Schwächen, welche man dem Chef nicht gleich auf dir Nase drücken möchte stehen einem totalen Blackout bei den Stärken gegenüber. Versuchen Sie jedenfalls nichts zusammenzudichten oder erfinden. Alles was Sie sagen sollte ein schlüssiges Bild mit Ihrem Auftreten und Bewerbungsunterlagen ergeben.

Werbung / Advertisements

Mir fällt nichts ein

Wichtig ist, sich nicht von seinen eigenen Träumen oder gar Wünschen leiten zu lassen. Oftmals können auch Freunde gute Tipps über Stärken und Schwächen geben.

Die Stärken Schwächen Analyse

Brechen Sie Ihre Stärken und Schwächen in Aktivitäten und Tätigkeiten herunter und schreiben diese in eine Stärken Schwächen Analyse Tabelle.

Werbung / Advertisements
Aktivität / Tätigkeit / PotentialStärken / SchwächenBeschreibung / Folgen / Ergänzung
 Kochen Fleisch & Fisch Gerichte
Nachspeisen
Familienmitglieder kommen
gerne zum Essen
 Sport fehlende Motivation Probleme mit dem Knie Erhöhtes Gewicht durch zu
wenig Sport
 … … …

Die Schwächen können weiter unterteilt werden in “kann erlernt werden” (z.B. durch Übung, Fort- und Weiterbildung, Schulungen, (zeitliche) Erfahrung) und in “kann nicht erlernt werden” (z.B. menschliche, psychologische und körperliche Einschränkungen).

Auch Schwächen können Spaß machen

Bauen Sie Stärken weiter aus und kompensieren Sie Schwächen. Oftmals kann dieser Satz gelesen oder gehört werden. Dies ist in der Regel zwar richtig, allerdings nur wenn diese Ihnen auch Spaß machen. Nur weil Sie in einer Tätigkeit sehr begabt sind, heißt es nicht automatisch, dass Sie es gerne tun. Beispiel: Nur weil Sie gut kochen und Familienmitglieder gerne zum Essen kommen, sollten Sie jetzt nicht Koch werden oder Ihr ganzes Leben lang Kochbücher nachkochen – außer natürlich es gefällt Ihnen. Es soll schlussendlich getan werden, was einem Spaß macht. Und dies kann auch eine Schwäche sein. So lange Sie Spaß haben und Ihre Ziele verfolgen, ist es optimal.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Werbung / Advertisements