Schlagwort Corona Virus Luftfeuchtigkeit

2 Beiträge

Das Corona Virus liebt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Aus diesem Grund sollte als Maßnahme gegen Viren die Luftfeuchtigkeit durch häufiges Lüften gesenkt werden. Neben einer hohen Luftfeuchtigkeit mögen alle Viren (unter anderem auch das Coronavirus) kühle Temperaturen. Je kälter die Temperatur und je höher die Luftfeuchtigkeit – umso länger kann das Virus überleben. Neben der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur kommt es auch auf die Oberflächenstruktur des Virus und die Oberflächenstruktur des kontaminierten Objektes an. Die Kombination ist anschließend die Gefahr des Virus. Coronaviren können an glatten Oberflächen außerdem mehrere Tage überleben und somit eine Vielzahl an Personen anstecken.