Stephansplatz und Stephansdom Wien, Kostengünstiger Wien Besuch

Wien – Walzer, Mozart und Co. am Ufer der Donau

Rating: 4.44/5. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...
Werbung / Advertisements

Wien ist die Hauptstadt der Alpenrepublik Österreich und direkt an der Donau gelegen. Mit 1,89 Millionen Einwohner und einer Fläche von knapp 415km² ist Wien das wirtschaftliche und politische Zentrum von Österreich.

Advertisement

Wien auf einen Blick

Wien von Oben
Wien von Oben

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich sowie die größte Stadt in der Republik. Der Ausländeranteil liegt bei ungefähr 30% und der Anteil mit Personen mit Migrationshintergrund bei über 45%. Wien wird seit längerer Zeit bereits von den Sozialdemokraten sowie den Grünen regiert. Wien ist ein Statutarstadt und hat insgesamt 23 Gemeindebezirke.

Werbung / Advertisements

Die Bundeshauptstadt zählt als eine der beliebtesten Hauptstädte Europas und gewinnt häufig Preise für die lebenswertes Stadt. Viele Sehenswürdigkeiten (Kirchen, Straßen, historische Gebäude, Plätze und Museen) liegen auf engen Raum beieinander. Das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut ausgebaut und es gibt zahlreiche U-Bahn Linien, Straßenbahnlinien und Buslinien in einem regelmäßigen Takt. Die meisten Sehenswürdigkeiten können in Wien zudem per Fuß erreicht werden, wodurch ein Fahrschein eingespart werden kann. Zudem gibt es auf den Wiener Straßen immer etwas zu entdecken und zu fotografieren.

Bekannt ist Wien nicht nur für seine Musiker, Künstler und das Opernhaus sowie das Neujahrskonzert, sondern auch für die Wiener Kaffeehäuser mit den köstlichen Nachspeisen. Probiere unbedingt eine Sachertorte sowie eine Wiener Melange in einem der zahlreichen alteingesessenen Kaffeehäuser. Dies ist nicht nur die Spezialität von Wien, sondern auch von Österreich. Bei der Sachertorte handelt es sich um eine Schokotorte

Dieser Post beschreibt die Sehenswürdigkeiten in Wien ausführlich und bietet viele weitere nützliche Informationen darüber.

Anreise

Die Anreise nach Wien kann per Auto, Bahn, Bus, Flugzeug sowie Schiff erfolgen. Wien liegt an der Donau und ist somit auch zentraler Ausgangspunkt sowie Zwischenhafen für viele Flusskreuzfahrten – etwa auf dem Weg zum Schwarzen Meer. Auch Besucher von Bratislava können mit dem Twin Liner (verbindet die Hauptstädte Bratislava in der Slowakei sowie Wien in Österreich) zum Tagesbesuch.

Wer Wien entspannt und relaxed erleben möchte, sollte mit den öffentlichen Verkehrsmittel anreisen. Es gibt zahlreiche Verbindungen und häufige Aktionen der österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Auch ICE Züge bedienen die österreichische Bundeshauptstadt von Deutschland auf. Bis auf den Flughafen Wien Schwechat (per Direktzug, S-Bahn oder Bus ins Zentrum) befinden sich alle großen Stationen, Anlegeplätze sowie Bahnhöfe direkt im Zentrum von Wien.

Sehenswürdigkeiten

Einige der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Wien sind in der Innenstadt verteilt: Stephansdom, der Wiener Graben, das Opernhaus, die Karlskirche, die Mariahilferstraße, der Naschmarkt und viele Weitere. Neben dem Stadtkern gibt es auch noch den Wiener Prater, das Schloss Schönbrunn mit dem Schlossgarten sowie der Gloriette sowie die Donau City.

Wiens Sehenswürdigkeiten im Überblick

Kirchen in Wien

  • Votivkirche
  • Karlskirche
  • Stephansdom
  • Stephanskirche
  • Mariahilferkirche

Regierungsgebäude in Wien

  • Parlament
  • Hofburg
  • Rathaus
  • Bundeskanzleramt

Gebäude in Wien

  • Universität
  • Börse
  • Justizpalast
  • Burgtheather
  • Volkstheater
  • Oper Wien
  • Hundertwasserhaus
  • Musikhaus

Museen in Wien

  • Albertina
  • Haus des Meeres
  • Museumsquartier
  • Kunsthistorisches Museum
  • Naturhistorisches Museum
  • Museum Hundertwasser – Kunsthaus Wien

Main Attractions Wien

Karlskirche Wien
Karlskirche Wien
  • Wiener Riesenrad
  • Schloss Schönbrunn
  • Tiergarten Schönbrunn
  • Naschmark
  • Wiener Prater
  • Spanische Hofreitschule
  • Kaiserappartments – Sisi Museum
  • Madame Tussauds
  • Donautrum
  • DC Tower

Must See Wien

  • Die Wiener Innenstadt mit der Kärnterstraße, dem Stephansplatz sowie Stephansdom, dem Graben, dem Opernhaus sowie der Hofburg
  • Die Mariahilferstraße – die beliebteste Shoppingmeile von Österreich mit zahlreichen Geschäften und allem was das Herz begehrt
  • Schloss Schönbrunn mit dem weitläufigen Schlossgarten sowie dem Zoo Wien (Tiergarten Schönbrunn)
  • Der Wiener Prater mit dem weltbekannten und zahlreich kopierten Wiener Riesenrad – es kann halt nur ein Original geben
  • Der Naschmarkt in der Wienzeile zwischen Kettenbrücke und Getreidemarkt bietet zahlreiche Marktstände mit exotischem Obst, Gemüse, Käse, Gewürzen und vielem Weiteren.

Innenstadt

Schloss Schönbrunn

Weitere Museen

Kulinarik

Kaiserschmarkn

Shopping

In der Innenstadt gibt es unzählige Souvenir-Shops, welche sich auf die Touristen angepasst und eingestellt haben. Allerdings sollten doch die ein oder andere Quergasse für einen besseren Preis und eine reichhaltigere Auswahl genommen werden. Die
Souvenir-Shops an den Hauptrouten werden von einer Marke betrieben und haben den gleichen Preis als auch die gleichen Souvenirs.

Weiters bieten viele Museen eigene Shops mit besonderen Produkten rund um die Ausstellungen. Die Touristenshops haben teilweise auch Sonntag geöffnet, während alle anderen Geschäfte lediglich Montag bis Samstag geöffnet haben. Die Preise in der Innenstadt (erster Bezirk) sowie in der Nähe von Sehenswürdigkeiten sind in der Regel etwas überteuert.

Einkaufsstraßen

Mariahilferstraße

Kärtnerstraße

Einkaufszentren

SCS

Lugner City

Kultur

Oper

Musicals

Bilder / Galerie

Hier kannst du einige Bilder von den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Wien bestaunen.

FAQ

Was ist Wien?

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich sowie die größte Stadt der Bundesrepublik. Wien hat 1,89 Millionen Einwohner sowie 23 Bezirke.

Wo liegt Wien?

Wien liegt im Nordosten des Staates Österreich und ist politisches als auch wirtschaftliches Zentrum der Bundesrepublik. Wien liegt somit nur wenige Kilometer von Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei entfernt. Auch die tschechische und ungarische Grenze sind relativ nah.

Werbung / Advertisements
Einwohner Wien

Wien hat 2019 ungefähr 1,89 Millionen Einwohner wobei spätestens 2020 der Durchbruch zu 1,9 Millionen Einwohner erwartet werden.
In Wien beträgt der Ausländeranteil ungefähr 30% und der Anteil von Personen mit Migrationshintergrund liegt bei über 45%.

Währung Wien

Die offizielle Währung in Österreich und der Bundeshauptstadt Wien ist der Euro (EUR). Außer dem Euro werden keine ausländischen Fremdwährungen akzeptiert. Es ist jedoch möglich in Banken und Wechselstuben gängige Währungen zum Tageskurs zu tauschen. Zudem akzeptieren beinahe alle Geschäfte Bankomatkarten, Maestro-Karten sowie Kreditkarten.

Wien Aktivitäten

Wien Attraktionen

Eine Vielzahl der Attraktionen in der Hauptstadt liegt in der Innenstadt oder den nahe gelegenen Bezirken.

Wien Sehenswürdigkeiten

Eine Vielzahl der Wiener Sehenswürdigkeiten sind im Stadtzentrum.

Wien Bevölkerung

Wien Bezirke

Die Statutarstadt und Bundeshauptstadt von Österreich hat insgesamt 23 Bezirke.

Einwohner Wien

Wien Fläche

Werbung / Advertisements
Wien Flughafen

Der Flughafen Wien-Schwachat liegt im Bundesland Niederösterreich und ist mit Bussen, Fernbussen, der S-Bahn, Fernzügen und Direktzügen an Wien sowie die restlichen Großstädte Österreichs angebunden. Der Flughafen gilt als das zentrale Drehkreuz von Österreich und ist auch der zentrale Stützpunkt der Fluglinie Austrian Airlines (Tochter der deutschen Lufthansa).

Wien Geheimtipps

Wien Höhenmeter

Hauptbahnhof Wien

Der Wiener Hauptbahnhof wurde kürzlich neu gebaut und von einem Kopfbahnhof zu einem Durchgangsbahnhof gebaut.

Wien Linien

Die öffentlichen Verkehrsmittel der Bundeshauptstadt nennen sich Wiener Linien. Diese betreiben die U-Bahnen, die Straßenbahnen sowie die Busse im Stadtgebiet. Die S-Bahnen, Fernzüge sowie Direktzüge werden großteils von der österreichischen Bundesbahn (ÖBB) durchgeführt.

Wien Prater

Der Prater ist eine Vergnügungsviertel mit dem bekannten Wiener Riesenrad.

Weitere Tipps zu Sightseeing in Wien

Neben den Wien entdecken Guide gibt es auch noch viele weitere Artikel über die österreichische Bundeshauptstadt. Zum Beispiel wie du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien bis zu 27% sparenkannst. Oder wie wäre ein kostenloser Besuch in die Räumlichkeiten des Wiener Rathauses? Sollte Wien nichts für dich sein, kannst du die nahe gelegene slowakische Hauptstadt Bratislava besuchen. Auch für Bratislavagibt es einen Entdecken Guide sowie einen Kurzprogramm Guide für einen Tagesausflug. Oder du siehst dir viele weitere interessante Reisen und Entdecken Artikel an. 

Advertisement
Advertisement

Rating: 4.44/5. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...
Werbung / Advertisements
Werbung / Advertisements