Menu Close

Schlagwort: Rollback Befehl SQL

Rollback Befehl SQL

 

Ein ROLLBACK verwirft alle noch nicht gespeicherten Änderungen, wodurch der vorherige Zustand mit Hilfe vom UNDO-Tablespace hergestellt wird. Zudem werden die betroffenen gesperrten Zeilen wieder freigegeben. Das Gegenteil von einem ROLLBACK ist der COMMIT. Beachte, dass einige Developer automatisch implizite ROLLBACKs setzten. Außerdem gibt es auch grafische Buttons in der Oberfläche, wodurch du ein ROLLBACK auslösen kannst. Mehr Informationen gibt es im Blogbeitrag über SQL Commit und Rollback.