Dark, Serie, Netflix, Dark Serie

Dark – Netflix Serie – Reise in die Zukunft / Vergangenheit

Rating: 4.69/5. Von 13 Abstimmungen.
Bitte warten...
Werbung / Advertisements

Dark ist die erste Produktion von Netflix, welche in Deutschland gedreht wurde. Doch viel von Deutschland wird man weder sehen noch mitbekommen. Eigentlich kaum zu glauben, dass der Drehort nur wenige Kilometer entfernt von Berlin liegt. Auch die Schauspieler lassen eher auf eine nordische Produktion als auf eine Deutsche vermuten. Ebenso auch die Landschaftsaufnahmen welche exzellent sind.

Die Serie Dark

Die Stimmung ist eigentlich immer deprimierend und melancholisch. Deshalb regnet es fast während der gesamten Serie. Die Idee dahinter mag zwar gut gemeint sein, die Umsetzung aber oftmals schlecht. Hier wurde wenig Wert auf Zusammenhänge gelegt. Wer geht einfach so bei Regen spazieren. Und wer hat bei schüttendem Regen nach ein paar hundert Meter noch immer ein trockenes Gewand? Gute Augen werden in dieser Serie also den einen oder anderen Fehler bemerken.

Werbung / Advertisements

Auch die Dialoge sind teilweise wirklich merkwürdig. Zuerst könnte man annahmen man hätte aus einer anderen Sprache einfach nur das wichtigste extrahiert und übersetzt. Aber da die Sprache Deutsch ist, kann die Idee gleich verworfen werden. Teilweise wird auf Grundlegendes einfach vergessen. Oder es wird nicht dargestellt. Aufgrund der Paar-Konstellationen ist die Kommunikation und die Stimmung untereinander sowieso schon am Boden – gute Dialoge könnten dies sogar noch unterstützen.

Auch die Musik in der Serie Dark könnte etwas dramatischer sein, beziehungsweise anders gestaltet. Teilweise wurde auf Effekte des vorherigen Jahrtausends zurückgegriffen, die jeden einfach schon nur mehr nerven. Und wenn dann nicht mal etwas spannendes passiert gleich noch viel mehr. Vor allem, da sie sich manchmal nicht mal abstellen, sondern einfach im Hintergrund weiterlaufen.

Charaktere

Zudem besitzt die Sendung eine Vielzahl an Charakteren. Diese leisten zwar eine großartige Leistung, allerdings werden sie nie richtig vorgestellt. Es gibt in diesem Sinne auch keine Hauptperson, welche durch die Serie führt. Jede Person hat ihre Berechtigung. Und dadurch, dass es viele sind und sie nicht vorgestellt werden und auch optisch nichts haben, wodurch sie im Gedächtnis bleiben, ist es bis zum Schluss schwierig. Jetzt könnte man sagen: Was soll daran schwierig sein. Das Problem, dass sie auch noch in unterschiedlichen Zeiten erscheinen. 1953, 1986 und 2019. Teilweise jünger, teilweise älter und teilweise gleich alt. Bis zum Ende besteht also eine völlige Verwirrung, wer eigentlich wer ist und welche Rolle er in der Serie hat.

Werbung / Advertisements

Durch diese zahlreichen optischen Fehler, sinnlosen und mühsamen Dialoge sowie schlechter musikalischen Begleitung wird es die Serie Dark sicher nicht in die Top Listen schaffen. Andererseits macht die Serie mit den übrig gebliebenen Eigenschaften auch alles richtig. Es soll kein Mainstream werden, und in wenigen Jahren in öffentlichen sowie privaten Sendern rauf- und runtergespielt werden. Die Serie spricht ziemlich gut ein Publikum an. Und möchte aufzeigen. Die Handlung im Grunde: Zeitreisen.

Werbung / Advertisements

Zeitreisen mit Einstein

Zeitreisen hört sich auf den ersten Blick jetzt mal logisch an. Das dachte ich auch, als ich die Serie das erste Mal sah. Aber mir kamen Zweifel. Großvaterparadoxon, Zwillingsparadoxon, usw. Wie hängt dies alles zusammen. Einstein. Ja die Lösung ist eigentlich die spezielle sowie allgemeine Relativitätstheorie. Viele haben davon bestimmt gehört, aber die wenigsten haben sie eigentlich verstanden. Ich habe viele Blogs und Fachartikel darüber gelesen und kann wirklich sagen: Sie zu verstehen erfordert große Kunst und große Gedankengänge. Je mehr man liest, umso verwirrter wird man eigentlich. Deshalb gibt diese Serie auch lediglich eine Anregung sich darüber Gedanken zu machen und einmal zu überlegen, was und wer sowie welche Rolle wie in diesem Universum überhaupt haben.

Keywords: Zeitdilatation, allgemeine Relativitätstheorie, spezielle Relativitätstheorie, Zukunftsreisen, Vergangenheitsreisen 

Rating: 4.69/5. Von 13 Abstimmungen.
Bitte warten...
Werbung / Advertisements