Menu Close

Fallout 76 – Angreifer aus dem All – Event Alien

Photo 2022 03 01 220432
Posted in Fallout 76, Spiele, Technik & Medien

Das neue saisonale Event „Angreifer aus dem All“ startet am ersten März und läuft bis zum 15 März 2022 und ist Teil der neuen Season. Die Startzeit ist dabei zu jeder vollen Stunde, wobei zuerst ein Mutterschiff an einen von mehreren Orten erscheint. Dabei werden drei Gehirnwellen Siphons in die Gegen eingesetzt.

Das Event dauert je nach Anzahl und Rang der Spieler zwischen 5 und 10 Minuten.

Aufgrund von Fehlern im Event Grahms Fleischwoche (Meet Week) im April und Mai 2022 kehren die Aliens bis 10. Mai 2022 in Fallout 76 zurück. Das Event findet wie auch im Frühjahr einmal pro Stunde an verschiedenen Locations statt.

Locations des Events – Angreifer aus dem All

Dieses Event startet zu jeder vollen Stunde an einem anderen Ort, wobei es insgesamt 6 mögliche Ort für die Gegenden in Fallout 76 gibt. Die Orte lauten dabei:

  • Bergbauquartier von Garrahan (Mining Firmenhauptsitz)
  • Monongah
  • Karger Sonnentauhain
  • Charleston Capital
  • Wavy Willads Wasserpark
  • Dyer Chemical Industrie

Keine Sorge, du musst die Orte aber nicht finden. Am schnellsten kommst du zum Event mit der „Event beitreten“ Funktion. Achte allerdings darauf, dass du das Event nicht verpasst.

Kurzguide für das Event Angreifer aus dem All

Hier findest du einen schnelle Guide um das Event zu meister:

  • Untersuche den Gehirnwellenextraktor Kappa (den ersten Siphon)
  • Besiege 30 Alien Feinde aus verschiedenen Aliens
  • Besiege den Alien Kommandanten
  • Zerstöre den Gehirnwellensauger (den Siphon)
  • Wiederhole dies für den zweiten und dritten Siphon

Angreifer aus dem All Walkthrough 

Um das Event zu starten, muss ein Spieler zum Event reisen und anschließend Siphon Kappa (einer der Gehirnwellen Siphons) untersuchen. Anschließend startet das Event. Die Aufgabe besteht nun darin, alle drei Gehirnwellen Sauger nacheinander zu zerstören, bevor der Extraktionsprozess abgeschlossen ist.

Jeder Siphon wird dabei von einem Kraftfeld geschützt, welches von einem Alien Commander kontrolliert wird. Als erstes erscheinen außerirdische Streitkräfte, welche es zu zerstören gilt. Diese teilen sich auf in:

  • Alien Invasor
  • Alien
  • Gift Alien
  • Alien Drohne

Es gilt mindestens 30 dieser Alien zu zerstören, bevor der Commander auf die Spielwelt kommt. Beachte, dass aber mehr Aliens insgesamt heruntergebeamt werden, sodass dir jene in den Rücken fallen können. Ist der Commander erledigt, gilt es den Siphon zu zerstören. Anschließend geht es zu den nächsten zwei Siphons. Es ist immer nur ein Siphon nach dem anderen gültig. Sind alle drei Siphons zerstört, so ist das Event beendet.

Beachte, dass die Wellen immer schwerer werden. Während bei der ersten Runde noch einfache Aliens kommen, finden in den nachfolgenden Runden auch Kyro oder Toxische Aliens den Einzug. Die drei Runden heißen dabei gleich wie die Alien Commander:

  • Gehirnwellen Siphon Kappa, Lieutenant Kappa, erste Runde
  • Gehirnwellen Siphon Omega, Kapitän Alpha und Kapitän Omega, zweite Runde
  • Gehirnwellen Siphon Zeta, General Zeta (legendär 3 Sterne), dritte Runde

Belohnungen für das Event Angreifer aus dem All

Als Belohnung für den Abschluss des Events gibt es etwas Beute, XP sowie Pläne für die Herstellung von außerirdischen Waffen und Camp Objekte. Außerdem gibt es genügend Schaltkreise und überschüssiges Antiseptikum, welches du zu Geld verwerten kannst. Nicht alle Baupläne sind handelbar.

Außerdem solltest du die Chance ergreifen und Fotos von den Alien zu schießen, um die täglichen und wöchentlichen Herausforderungen abzuschließen. Dabei gilt es Fotos von Aliens, Commanders zu machen sowie das Event abzuschließen.

Tipps & Tricks für Angreifer aus dem All

Du solltest beim Event eine Powerrüstung tragen, da die Angreifer recht stark sind und hohen Schaden zufügen. Beachte auch, dass es immer wieder Energiewellen gibt, welche dir zumindest 30% an Gesundheit rauben. Das Peark Auto-Stimpak ist hier allerdings zu langsam, sodass laufend Spieler sterben, welche es zu retten gilt. Achte deshalb darauf, dass deine Gesundheit niemals unter 50% fällt. Ziehe dich ansonsten etwas zurück und regeneriere dich.

Energiewaffen und Strahlungswaffen sind gegen Aliens nutzlos, also benutze am besten ballistische Munitionswaffen. Beachte, dass Aliens Energiewaffen abfeuern, sodass deine Rüstung vor allem gegen Energie standhalten soll.

Fotos

Hier findest du noch ein paar Fotos von Event Angreifer aus dem All.

Alle Beiträge über Fallout 76

  • Fallout 76 Goldbarren
    Seit dem Wastelanders Update in Fallout 76 gibt es in Fallout die neue Währung der Goldbarren. Mit diesen Goldbarren könnt ihr in Fallout 76 neue und besondere Items erwerben. In diesem Guide möchte euch alles über Goldbarren verraten. Es gibt einerseits mehrere Wege an Goldbarren zu kommen, mehrere Händler und viele verschiedene Items im Eintausch…
  • Fallout 76 Schrauben
    Schrauben gehören in Fallout 76 nicht zu den seltenen Gegenständen, sind jedoch extrem wichtig. Des weiteren können Schrauben nicht bei Händlern an Bahnhöfen gekauft werden, sondern die Spieler müssen rechtzeitig Schrauben farmen. In diesem Beitrag gebe ich dir wertvolle und wichtige Hinweise, wie du schnell an Schrauben kommst, damit du weiterhin Gegenstände für dein Camp…
  • Fallout 76 – The Pitt
    Gemeinsam mit der Season 10 von Fallout 76 wurde auch die neue Fallout 76 Welt „The Pitt“ veröffentlicht. Dabei ist The Pitt das neue große Inhalts Update von Fallout 76, welches kostenlos zur Verfügung steht. Dabei haben Spieler lange auf größere Updates mit vielfältigen Content gewartet. In diesem Artikel erfährst du alles über das neue…
  • Fallout 76 Raider Punk Quests
    Beim Raider Punk handelt es sich um einen CAMP Verbündeten in Fallout 76. Damit ihr den Verbündeten verwenden könnt, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein: Der Spieler muss einen Zugang zum Raider Camp Crater haben. Dazu muss er allerdings die Raiders Questreihe folgen und diese zumindest bis zu einem gewissen Grad abschließen Anschließend muss eine zufällige…
  • Fallout 76 – Härteprüfung
    Mit dem Update Härteprüfung wurden drei neue Events in Fallout 76 freigeschalten. Dies lauten Härteprüfung, Räumungsbescheid (Event steigert den Ruf bei den Siedlern) sowie Schwarzbrennersause (Event steigert den Ruf bei den Raidern). Die Events starten laufend aber unregelmäßig und bringen jede Menge an Erfahrung, legendären Waffen und legendären Rüstungen sowie Kronkorken. Die Rostadler – eine…
  • Fallout 76 – Schwarzbrennersause
    Mit dem Update Härteprüfung wurden drei neue Events in Fallout 76 freigeschalten. Dies lauten Härteprüfung, Räumungsbescheid (Event steigert den Ruf bei den Siedlern) sowie Schwarzbrennersause (Event steigert den Ruf bei den Raidern). Die Events starten laufend aber unregelmäßig und bringen jede Menge an Erfahrung, legendären Waffen und legendären Rüstungen sowie Kronkorken. Ned, ein Schwarzbrenner, bedient…
  • Fallout 76 – Fleischwoche, Grahms Fleischhappa, Eins-a-Häppchen & Grahms Fleischhappa
    In Fallout 76 gibt es häufig Events, welche sich jährlich wiederholen. Eines der berühmtesten Events neben der Fastnacht ist die Fleischwoche mit dem Supermutanten Grahm. Das Event ist lustig, witzig und kurz und du kannst jede Menge Baupläne, Erfahrung, Items, Gerichte und Co abholen. Neben der Fleischwoche finden auch die Events aus dem Update Härteprüfung…
  • Fallout 76 – Räumungsbescheid
    Mit dem Update Härteprüfung wurden drei neue Events in Fallout 76 freigeschalten. Dies lauten Härteprüfung, Räumungsbescheid (Event steigert den Ruf bei den Siedlern) sowie Schwarzbrennersause (Event steigert den Ruf bei den Raidern). Die Events starten laufend aber unregelmäßig und bringen jede Menge an Erfahrung, legendären Waffen und legendären Rüstungen sowie Kronkorken. Die Sidler haben ein…
  • Fallout 76 Garten Bauplan
    Es gibt nicht nur Bodenfundamente, sondern auch Fundamente für Gärten, welche mit Erde bestückt sind. Dadurch hast du die Möglichkeit Pflanzen und Nahrung auch in deinem Camp oder auf einem Balkon anzubauen. Dies gibt dir somit viele neue und individuelle Möglichkeiten. Doch der Garten Bauplan ist nicht einfach zu bekommen. Den Bauplan für die Gärten…
  • Fallout 76 Camp platzieren
    Der erste große Schritt ist die Platzierung eines Camps in Fallout 76. Natürlich wirst du gleich einmal merken, dass du viel zu wenige Rohstoffe hast und auch deine Baupläne und Baumöglichkeiten derzeit begrenzt sind. Dein erstes Camp ist damit bestimmt nicht dein letztes, sondern du wirst anfangs viel Zeit investieren, dein Camp auszubauen und umzubauen.…

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.