Fallout 76 Lagerkiste voll

Photo 2022 02 03 201800

Eine Lagerkapazität von 400? Kaum vorstellbar, doch mittlerweile hat sich die Lagerkapazität von Fallout 76 verdreifacht. Begonnen hat alles mit einer Kapazität von lediglich 400. Doch schnell wurden Forderungen nach einer Kapazitätserweiterung groß. Gekommen sind schlussendlich 600 und mit dem Update „Wild Appalachia“ immerhin 800. Das Update vom Jänner 2021 sorgte anschießend für eine Ausweitung auf immerhin 1200, wobei auch dieser Platz vielen zu klein ist. Aus diesem Grund sollte man gutes Lagermanagement betrieben und sich auch die maximalen Vorräte in Fallout 76 überlegen.

Werbung / Advertisements

Die Lagerkiste wird für viele Gegenstände benötigt, Waffen, Rüstungen, Schrott, Munitionen, Baupläne, Chems. Alles erscheint wichtig und man will sich einfach von nichts trennen – man könnte es doch noch benötigen. Dies ist auch der Grund für den Erfolg der Fallout 76 First Mitgliedschaft. Dort bekommt ihr eine Verwertungskiste mit einem unbegrenzten Stauraum für Herstellungskomponenten, welcher euch in der Regel die Kiste etwas leert. Beachtet, dass ihr aber auch damit noch genug andere Materialen in eurer Kiste vorfindet, sodass dies nicht zwangsläufig die Lösung ist.

Weshalb ist das Inventar in Fallout 76 begrenzt

Die Begrenzung des Inventars hat mehrere Gründe. Einerseits soll damit die Fallout 76 First Mitgliedschaft verkauft werden. Diese beinhaltet eine Verwertungskiste, welche unbegrenzten Stauraum für Herstellungskomponenten bietet. Dadurch ist der Schrottanteil in eurer Lagerkiste nahezu null und ihr habt mehr Platz für anderer Gegenstände. Außerdem soll diese Mechanik das Spiel kniffliger machen. Ihr könnte nicht alles lagern, was euch eventuell nützen kann. Ihr müsst Risiken eingehen und Waffen und Rüstungen verkaufen, in der Hoffnung eine bessere zu finden. Außerdem kann mit dem Restriktionen der Lagerkiste auch nicht unbegrenzt im Camp Dinge ausgestellt werden. Dies ist natürlich für das Spiel und die Übertragung von Daten besser.

Regelmäßig das Inventar bereinigen

Das Inventar sollte regelmäßig von Grund auf bereinigt werden und dann sollte für eine Zeit lang Ordnung walten lassen. Nur so werdet ihr Herr über die Komponenten in der Lagerkiste als auch jene, welche ihr bei euch habt. Wenn ihr das Spiel länger spielt, wisst ihr, welche Komponenten ihr benötigt und welche nicht. Benötigt ihr wirklich 300 Stimpaks, wenn ihr laufend neue bekommt und immer nur die Überschüssigen verkauft? Reichen nicht auch 100? Oder etwa nur 50? Dies sind alles Ressourcen, welche ihr leicht einsparen könnt.

Waffen und Rüstungen bereinigen

Den größten Anteil an der Lagerkiste haben meist Waffen und Rüstungen. Oftmals ist von jeder Waffen und Rüstungsgattung eine in der Kiste. Man hätte ja die Munition oder man könnte die Rüstung doch anziehen, wenn man „dort“ hinreist. In Wirklichkeit allerdings eher die Ausnahme. Haltet euch einige Waffen in der Kiste, aber nicht von jeder Gattung. In der Regel bekommt ihr laufend bessere Waffen, sodass vor allem bei einfachen Waffen oder Waffen, welche ihr selber herstellen könnt dies nicht nötig ist. So ist eure Kiste schnell von schweren Teilen befreit. Achtet auch darauf die Power Rüstungsteile in ein Powerrüstung-Chassis zu geben. Ein Powerrüstung Chassis hat 10 Kapazitätspunkte, während bereits ein Teil deutlich darüber liegen kann. Dadurch spart ich nochmals massig an Platz.

Belohnungen, Munition, legendäre Module

Beachtet, das auch viele Munitionstypen – etwa Raketen oder MiniAtombomen, Belohnungen als auch legendäre Module eure Lagerkiste vollmachen. Diese besonderen Gegenstände (u.a. auch Sprengstoff, Feuerwerke und Lunchboxen) haben extrem viel Gewicht und werden gerne gesammelt. Allein jene machen oftmals fast ein Drittel eurer Kapazität der Lagerkiste aus. Versucht Lunchboxen, Feuerwerke und Süßigkeiten regelmäßig zu verwenden, anstelle dies zu sammeln.

Habt immer Reserve in eurer Lagerkiste

Die Kiste solltet ihr nie ganz füllen, denn ihr werdet die Reserve noch benötigen. Einerseits, falls es mal schnell gehen muss und ihr zu einem Event starten wollt, aber noch schnell unwichtige Dinge in die Kiste legen wollt. Andererseits funktioniert das „Verwerten und Lagern“ Kit nur dann, wenn in eurer Kiste noch Platz ist. Dies ist etwa notwendig, wenn ihr überladen seit und nicht schnell rennen könnt. Oftmals sind auch genau dann keine Händler oder Verwertungsbänke in Reichweite. Aus diesem Grund empfiehlt es sich auch immer ein Getränk (Alkohol) und ein Nahrungsmittel dabeizuhaben, welches Stärke oder TP erhöht, um etwa 10-15 weitere Trakekapazität zu erlangen.

Werbung / Advertisements

Alle Beiträge über Fallout 76

  • Fallout 76 – Händler – Großartige Tipps
    Du dachtest in Fallout 76 gibt es nur die Händler an Bahnhöfen? Weit verfehlt. In Fallout gibt es viele verschiedene Handelssysteme. Das bekannteste System ist natürlich der Handle mit Kronkorken, aber es gibt auch...
  • Fallout 76 – Kleber farmen
    Kleber zählt in Fallout 76 vor allem in der Anfangsphase bis Level 100 zu den am häufigsten benötigten Materialen. Egal ob Rüstungen oder Waffen – Kleber wird ständig benötigt. Ebenso ist Kleber für jegliche...
  • Fallout 76 – Aluminium farmen
    Aluminium ist eines der seltenen Güter in Fallout – wird aber vergleichsweise häufig benötigt. So benötigt man Aluminium etwa für das Reparieren von Waffen. Aber auch einige Gegenstände und Baumaterialen benötigen das wichtige Aluminium....
  • Fallout 76 Goldbarren
    Seit dem Wastelanders Update in Fallout 76 gibt es in Fallout die neue Währung der Goldbarren. Mit diesen Goldbarren könnt ihr in Fallout 76 neue und besondere Items erwerben. In diesem Guide möchte euch...
  • Fallout 76 Schrauben
    Schrauben gehören in Fallout 76 nicht zu den seltenen Gegenständen, sind jedoch extrem wichtig. Des weiteren können Schrauben nicht bei Händlern an Bahnhöfen gekauft werden, sondern die Spieler müssen rechtzeitig Schrauben farmen. In diesem...
  • Fallout 76 – The Pitt
    Gemeinsam mit der Season 10 von Fallout 76 wurde auch die neue Fallout 76 Welt „The Pitt“ veröffentlicht. Dabei ist The Pitt das neue große Inhalts Update von Fallout 76, welches kostenlos zur Verfügung...
  • Fallout 76 Raider Punk Quests
    Beim Raider Punk handelt es sich um einen CAMP Verbündeten in Fallout 76. Damit ihr den Verbündeten verwenden könnt, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein: Der Spieler muss einen Zugang zum Raider Camp Crater haben....
  • Fallout 76 – Härteprüfung
    Mit dem Update Härteprüfung wurden drei neue Events in Fallout 76 freigeschalten. Dies lauten Härteprüfung, Räumungsbescheid (Event steigert den Ruf bei den Siedlern) sowie Schwarzbrennersause (Event steigert den Ruf bei den Raidern). Die Events...
  • Fallout 76 – Schwarzbrennersause
    Mit dem Update Härteprüfung wurden drei neue Events in Fallout 76 freigeschalten. Dies lauten Härteprüfung, Räumungsbescheid (Event steigert den Ruf bei den Siedlern) sowie Schwarzbrennersause (Event steigert den Ruf bei den Raidern). Die Events...
  • Fallout 76 – Fleischwoche, Grahms Fleischhappa, Eins-a-Häppchen & Grahms Fleischhappa
    In Fallout 76 gibt es häufig Events, welche sich jährlich wiederholen. Eines der berühmtesten Events neben der Fastnacht ist die Fleischwoche mit dem Supermutanten Grahm. Das Event ist lustig, witzig und kurz und du...

Blogofant

Betreiber mehrere Webseiten, Autor, Student und vieles mehr!

You may also like...

3 Responses

  1. 30. September 2022

    […] mit der Season 10 von Fallout 76 wurde auch die neue Fallout 76 Welt „The Pitt“ veröffentlicht. Dabei ist The Pitt das […]

  2. 30. September 2022

    […] la saison 10 de Fallout 76 le nouveau monde de Fallout 76 « The Pitt » est également sorti. Le Pitt est la nouvelle mise […]

  3. 7. November 2022

    […] legendären Modulen solltest du immer Upgrades durchführen, sodass deine Tragekapazität und deine Lagerkiste nicht mit zusätzlichen Gewicht belastet […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert