Menu Close

Busverbindungen und Busse in Rhodos

bus19
Posted in Rhodos, Griechenland, Reisen

Rhodos bietet zwei verschiedene Busangebote: City Busse (Stadtbusse) und Überlandbusse. Die Stadtbusse verkehren rund um Rhodos Stadt, während die Überlandbusse alle Regionen und Orte auf Rhodos verbinden. Die Busse zu touristischen Zielen sind in den Sommermonaten oftmals gut ausgelastet bis überfüllt. Dörfer werden eher nach Bedarf bedient, sodass oftmals nur eine Busverbindung pro Tag verkehrt.

Die Hauptbushaltestelle beziehungsweise der zentrale Verkehrsknotenpunkt von Kos befindet sich beim Neumarkt in der Nähe des Mandraki Hafens außerhalb der Stadtmauern. Die Linienbusse funktionieren relativ gut und sind in der Regel äußerst pünktlich. Beachte, dass Busse auch zu früh abfahren können! Neuer Busse haben sogar eine Klimaanlage. Außerdem sind Busse im Gegensatz zum Taxi eine günstige Alternative um weitere Strecken zurückzulegen.

Viele nützliche Informationen zu Bussen, Fahrplänen und Ticketpreisen findest du auf der offiziellen Tourismusseite von Rhodos.

CityBus / Stadtbus in Rhodos

In Rhodos Stadt werden die Busse vom Anbieter DES RODA betrieben. Diese Busse fahren in Rhodos Stadt sowie in den Vorortgebieten und teilweise interurbanen Regionen der Westseite der Insel Rhodos. Hier gelangst du zur Webseite inklusive den Fahrplänen und Ticketpreisen.

Die angefahrenen Vorortgebiete

  • Koskinou
  • Faliraki
  • Ixia
  • Filerimos
  • Ialissos
  • Kremasti
  • Pastida
  • Maritsa
  • Paradisi

Interurbane Regionen auf der Westseite

  • Damatria
  • Theologos
  • Soroni
  • Dimilia
  • Eleousa
  • Archipoli
  • Platania
  • Apollona
  • Fanes
  • Kalavarda
  • Antikes Kamiros
  • Mantriko
  • Kritinia
  • Salakos
  • Embona
  • Agios Isidoros
  • Sianna
  • Monolithos

Die Tickets kosten von 1,10€ für urbane Strecken bis hin zu 5,20€ (etwa zu den Schmetterlingen) für weit entfernte Strecken. Zum Flughafen Rhodos werden mit dem Bus 2,50€ fällig, nach Faliraki 2,40€.

Überlandbusse auf Rhodos

Auf der östlichen Inselhälfte ist das Busunternehmen KTEL für Fernverbindungen zuständig.

Interurbane Regionen auf der Ostseite

  • Faliraki
  • Kalithies
  • Psinthos
  • Afandou
  • Kolymbia
  • Archagelos
  • Haraki
  • Malona
  • Massari
  • Lalathos
  • Pilona
  • Lindos
  • Pefkoi
  • Lardos
  • Laerma
  • Kiotari
  • Asklipio
  • Gennadi
  • Vati
  • Profilia
  • Istrios
  • Apollakia
  • Arnitha
  • Lachania
  • Mesanagros
  • Kattavia
  • Prasonisi

Die Ticketpreise reichen hier von 2,40€ (Afantou) bis 9,00€ für eine einfache Wegstrecke. Die Strecke nach Lindos kostet etwa 5,50€. Die Busse fahren etwa alle 2 Stunden, wobei zu Stoßzeiten etwas häufigere Fahren vorkommen. Beachte, dass diese Busse auch für den Schülertransport eingesetzt werden, sodass jene oftmals überfüllt sind. Es ergeben sich somit je nach Strecke zwischen 1 bis 12 Fahrten täglich. Samstags und Sonntags gibt es abweichende Zeiten. Nähere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite des Busunternehmens.

Haltestellen

Die Haltestellen sind mit einem Schild „Bus Stop“ oder „Stassi“ gekennzeichnet und nicht zu übersehen. Die Anzahl ist jedenfalls ausreichend. Leider hängen aber nicht an allen Stationen Fahrzeiten, sodass man sich im Hotel oder an zentralen Orten (bzw. vorab im Internet) der Busplan besorgen oder abfotografieren sollte. Sollte der Bus nicht stoppen ist es entweder ein Touristenbus (gebuchte Ausflüge oder Fahrten von/zum Flughafen) oder der Bus ist bereits überfüllt.

Die Busse auf Rhodos fahren immer in Nord-Süd Richtung. Um von der Ost- an die Westküste zu gelangen ist ein Umstieg bzw. Umweg über Rhodos Stadt notwendig.

Tickets

Die Fahrkarten gibt es beim einstiegen beim Fahrer. In Rhodos Stadt empfiehlt sich der Ticketkauf direkt am Ticketschalter am Busbahnhof. Dort sind auch alle Preise und Fahrzeiten aller Linien ausgewiesen.

Sightseeing Bus & Hop on, Hop off Bus

In Rhodos gibt es einen Doppeldecker Bus, welcher für Sightseeing eingesetzt wird und Stadtrundfahrten anbietet. Die Dauer einer Runde beträgt eine Stunde und der Bus fährt den gesamten Tag. Startpunkt der Tour ist beim berühmten Mandraki Hafen. An gewissen Tagen wird auch eine Nachfahrt angeboten.

Außerdem bietet Kos eine Bimmelbahn (Bummelbahn) an. Dies ist ein umgebautes Fahrzeug mit einigen Waggons, welche eine Rundtour anbietet. Die Abfahrt ist ebenso in der Nähe des Mandraki Hafens und zwar beim Rathaus in Kos. Die Fahrt kostet um die 7€ für Erwachsene und führt durch die Stadt Rhodos entlang der Befestigungsanlagen der mittelalterlichen Stadt, des Apollo-Tempels, des antiken Stadions und des neuen Stadtzentrums. Die Dauer wird mit rund 45 Minuten angegeben.

Related Posts

1 Comment

  1. Pingback:Kos Ausflüge - Blogofant - Elefantisch gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.