Menu Close

Ausflug nach Kalymnos von Kos

K1600 20200922 164153

Die größte nördlichste Nachbarinsel von Kos ist Kalymnos und liegt etwa 28 Kilometer von der Hauptstadt Kos entfernt. Die geringste Entfernung weist mit 15 Kilometer der Hafen Mastichari auf. Zahlreiche Fähren befahren den Abschnitt zwischen Kos und Kalymnos (etwa auf dem Weg nach Rhodos bzw. Piräus). Außerdem wird Kalymnos von Kos auch von zahlreichen Ausflugsbooten bedient, unter anderem der sogenannten Drei Insel Tour, mit den Inseln Kalymnos, Pserimos und Plati.

Schwämme aus Kalymnos

Kalymnos ist bekannt durch seine Schwammtaucher, auch wenn heutzutage natürlich viel weniger und maschineller Schwämme gefördert werden. Für Touristen haben sich noch zahlreiche Schwammmanufakturen gehalten, welche Schwämme zum Verkauf anbieten.

Klettern auf Kalymnos

Seit einiger Zeit erlangt Kalymnos immer mehr Bedeutung im Bereich der Kletterei. Inzwischen ist die Insel einer der bekanntesten Klettergebiete und zählt zu den Besten in Griechenland.

Related Posts

Posted in Griechenland, Reisen