Menu Close

Kreuzfahrtterminal Bergen

K1600 20220624 150341
Posted in Norwegen, Bergen, Reisen

Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und beliebtes Ziel von zahlreichen Norwegen Kreuzfahrten. Umgeben wird die schöne Stadt von insgesamt sieben Bergen, welche zur Besteigung einladen. Besonders bekannt ist der Fløyen und der Ulriken, da beide Berge mit einer Standseilbahn beziehungsweise Seilbahn erreichbar sind. Ebenso beeindruckend ist das alte Hanseviertel Bryggen mit den bunten alten Häusern sowie dem über die grenzen bekannten Fischmarkt. Aus der Gründungszeit von Bergen stammt auch die Festung Bergenhus an der Hafeneinfahrt, wobei heute nur mehr der Turm sowie die bekannte schöne Håkonshalle stehen und besichtigt werden können.

Bergen – egal ob mit dem Flugzeug, Schiff oder Auto – kann optimal zu Fuß erkundet werden. Die Entfernungen zu den wichtigsten Attraktionen sind gering und abgesehen von den Hausbergen ist das Terrain flach und anspruchslos.

Kreuzfahrt nach Bergen

In Bergen gibt es zwei Terminals für Schiffe. Beide sind äußerst zentral gelegen, wobei dass Terminal in der Nähe der Festung Bergenhus etwas zentraler als auch von der Orientierung einfacher ist. Beide Terminals sind ungefähr gleich weit von den zentralen Sehenswürdigkeiten entfernt, sodass sich keiner Sorgen machen muss. Lies den Beitrag zu den besten Aussichten auf Bergen um dir einen Überblick zu verschaffen.

Skoltegrunnskaien

Das erste Terminal für kleine und mittelgroße Schiffe heißt Skoltegrunnskaien und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Festung Bergenhus. Folgt man dem alten Hafen kommt man automatisch am alten Hanseviertel Bryggen vorbei und endet beim Fischmarkt sowie dem zentralen Marktplatz. Der Weg zur Altstadt ist vom Terminal gerade einmal 600 Meter und zum Fischmarkt etwas über einen Kilometer. Gleich weit ist es auch zur Floyenbahn, welche auch den Beginn des Aufstiegs zu Fuß markiert.

Jekteviksterminalen

Etwas außerhalb liegt das Kreuzfahrtterminal für größerer Schiffe, das Jekteviksterminalen. Hier herrscht oftmals geschäftiges Treiben, da auch Containerschiffe sowie die berühmte Postroute anlegt. Der schnellste Weg zur Fischhalle ist immer nördlich mit 900 Meter. Allerdings empfiehlt sich hier zuerst in Richtung Osten zur Johanneskirche zu gehen und anschließend die zentrale Fußgängerzone von Bergen, die Torggaten zu nehmen. Auch so landet man schlussendlich beim Marktplatz und der zentralen Fischhalle und hat einen Umweg von lediglich 500 Meter – dafür eine weitere Sehenswürdigkeit sowie den schöneren Weg. Bis zum Altstadtviertel Bryggen sind es vom Terminal aus 1,3 Kilometer.

Beachte, dass du von diesem Terminal Steigungen (einen Berg) zu überwinden hast. Die höchste Stelle stellt dabei die Johanneskirche dar.

Bergen Norwegen Must See

Nachfolgend eine Liste mit den wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Bergen, welche du jedenfalls gesehen haben solltest. Je nach Dauer deines Aufenthalts solltest du dir die spannendsten Auswählen.

  • Besuche den berühmten Fischmarkt und koste und genieße norwegische Meeresfrüchte
  • Schlendere durch die Altstadt (Bryggen) mit den bunten Holzhäusern und den engen Gassen
  • Besteige einen der sieben Berge, welche Bergen umgeben und genieße due Aussicht
  • Fahre durch eines der zahlreichen Fjorde, welche rund um Bergen liegen

Weitere Kurzinformationen findest du auch in den Beiträgen 6 Dinge, welche du in Bergen erlebt haben musst sowie die norwegische Stadt Bergen.

Weitere norwegische Beiträge

In dieser Sektion findest du weitere Beiträge über Norwegen.

  • Die Atlantikstraße von Norwegen
    Molde, die Stadt der Rosen, genießt den Ruf eines milden Klimas aufgrund den zahlreichen Bergen, welche die Kleinstadt umgeben. Über 200 Berggipfel – meist sogar im Sommer Schneebedeckt – sind von Molde und dem Aussichtsberg Varden sichtbar. Neben einem kleinen Flughafen ist Modle vielen Kreuzfahrern bekannt. Von Molde aus werden nicht nur Fjorde, sondern auch…
  • Molde auf eigene Faust
    Molde, die Stadt der Rosen, genießt den Ruf eines milden Klimas aufgrund den zahlreichen Bergen, welche die Kleinstadt umgeben. Über 200 Berggipfel – meist sogar im Sommer Schneebedeckt – sind von Molde und dem Aussichtsberg Varden sichtbar. Neben einem kleinen Flughafen ist Modle vielen Kreuzfahrern bekannt. Von Molde aus werden nicht nur Fjorde, sondern auch…
  • Kreuzfahrtterminal Molde
    Molde, die Stadt der Rosen, ist berühmt für den fantastischen Panoramablick auf die mehr als 200 (meist sogar im Sommer) winterlich mit Schnee bedeckten Berggipfel. Beliebtes Ausflugsziel von Molde ist die berühmte Atlantikstraße. Der norwegische Ort mit immerhin 25.000 Einwohner besticht mit blühenden Gärten und hübschen Häusern, welche beim schlendern durch die Stadt entdeckt werden…
  • Kreuzfahrtterminal Bergen
    Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und beliebtes Ziel von zahlreichen Norwegen Kreuzfahrten. Umgeben wird die schöne Stadt von insgesamt sieben Bergen, welche zur Besteigung einladen. Besonders bekannt ist der Fløyen und der Ulriken, da beide Berge mit einer Standseilbahn beziehungsweise Seilbahn erreichbar sind. Ebenso beeindruckend ist das alte Hanseviertel Bryggen mit den bunten alten…
  • Die beste Aussicht auf Bergen
    Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und beliebtes Ziel von zahlreichen Norwegen Kreuzfahrten. Umgeben wird die schöne Stadt von insgesamt sieben Bergen, welche zur Besteigung einladen. Besonders bekannt ist der Fløyen und der Ulriken, da beide Berge mit einer Standseilbahn beziehungsweise Seilbahn erreichbar sind. Ebenso beeindruckend ist das alte Hanseviertel Bryggen mit den bunten alten…
  • Der Fischmarkt von Bergen
    Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und beliebtes Ziel zahlreicher Touristen. Die meisten von ihnen kommen über den internationalen Flughafen Bergen – etwas außerhalb der Stadt. Andere besuchen die Stadt mit dem Auto oder dem Kreuzfahrtschiff. Besonders bekannt ist Bergen für das alte Hanseviertel Bryggen, welches mit den bunten Häusern vor allem im Sonnenschein zu…
  • Erkundungstour auf den Floyen in Bergen
    Bergen – egal ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder dem Schiff – kann optimal zu Fuß erkundet werden. Die Entfernungen sind gering und abgesehen von den Hausbergen ist das Terrain flach. Einziges Hindernis in Bergen ist oftmals der viele Regen. Wie du bereits in den anderen Beiträgen über Bryggen und Bergen gelesene hast, gibt…

Related Posts

2 Comments

  1. Pingback:Die beste Aussicht auf Bergen - Blogofant - Elefantisch gut!

  2. Pingback:Erkundungstour auf den Floyen in Bergen - Blogofant - Elefantisch gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.