Werbung / Advertisements

Bergen auf eigene Faust

bergen 1
Werbung / Advertisements

Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und beliebtes Ziel von zahlreichen Norwegen Kreuzfahrten. Umgeben wird die schöne Stadt von insgesamt sieben Bergen, welche zur Besteigung einladen. Besonders bekannt ist der Fløyen und der Ulriken, da beide Berge mit einer Standseilbahn beziehungsweise Seilbahn erreichbar sind. Ebenso beeindruckend ist das alte Hanseviertel Bryggen mit den bunten alten Häusern sowie dem über die grenzen bekannten Fischmarkt. Aus der Gründungszeit von Bergen stammt auch die Festung Bergenhus an der Hafeneinfahrt, wobei heute nur mehr der Turm sowie die bekannte schöne Håkonshalle stehen und besichtigt werden können.

Werbung / Advertisements

Bergen – egal ob mit dem Flugzeug, Schiff oder Auto – kann optimal zu Fuß erkundet werden. Die Entfernungen zu den wichtigsten Attraktionen sind gering und abgesehen von den Hausbergen ist das Terrain flach und anspruchslos.

Bergen Norwegen Must See

Nachfolgend eine Liste mit den wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Bergen, welche du jedenfalls gesehen haben solltest. Je nach Dauer deines Aufenthalts solltest du dir die spannendsten Auswählen.

  • Besuche den berühmten Fischmarkt und koste und genieße norwegische Meeresfrüchte
  • Schlendere durch die Altstadt (Bryggen) mit den bunten Holzhäusern und den engen Gassen
  • Besteige einen der sieben Berge, welche Bergen umgeben und genieße due Aussicht
  • Fahre durch eines der zahlreichen Fjorde, welche rund um Bergen liegen

Weitere Kurzinformationen findest du auch in den Beiträgen 6 Dinge, welche du in Bergen erlebt haben musst sowie die norwegische Stadt Bergen. Interessant dürfte für einen Bergen Besuch auch die besten Aussichtspunkte auf die Stadt sein, damit du dein optimales Foto von der Stadt Bergen schießen kannst.

Innenstadt, Bryggen und Fischmarkt

Werbung / Advertisements

Das Hanseviertel Bryggen bringt es auf knapp 60 bunte hölzerne Kontore, welche dich an dich stehen. Heute gilt es als Must See in Bergen und beherbergt zahlreiche Cafés, Bars, Restaurants, Geschäfte und Souvenirläden. Teilweise können die Häuser auch heute noch besichtigt werden, wobei es sich oftmals lediglich um Nachbauten handelt. Das Viertel Bryggen ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und zählt damit zu den wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Bergen.

Am Ende des Fjords befindet sich neben dem Marktplatz auch der Fischmarkt von Bergen – einer der bekanntesten Fischmärkte weltweit. Viele Stände verkaufen im Freien als auch in der Halle (das gesamte Jahr über) frischen Fisch und Meeresfrüchte. Aber es werden auch viele andere Produkte, etwa Blumen, Obst, Gemüse, Kunsthandwerk oder Souvenirs gehandelt. Vor allem im Sommer ist der Platz vor dem Fischmarkt mit zahlreichen Händlern übersäht. Neben der Frischware bietet der Markt allerdings auch bereits fertige Gerichte zur direkten Verkostung an – ein Muss für jeden Bergen Besuch.

Werbung / Advertisements

Gegenüber von Bryggen auf der anderen Seite des Fjords liegt die berühmte Fußgängerzone Torgallmenningen mit vielen bekannten Geschäften und Kaufhäusern. Hier findest du auch die berühmte Eisbar mit den zahlreichen sich laufend veränderten Eisskulpturen.

Werbung / Advertisements

Fløyen und Ulriken

Wer Bergen erkundet wird um die Aussicht von einen der beiden Hausberge nicht umherkommen. Beide Berge lohnen sich allerdings nur bei schönen Wetter, damit die Aussicht auf die Stadt gegeben ist. Eine Tour auf den Fløyen kann direkt vom Stadtzentrum aus gestartet werden, entweder zu Fuß oder mit der Standseilbahn. Er zählt deshalb zu den beliebtesten und meist besuchten Attraktionen von Bergen. Von oben wird man mit einem spektakulären Ausblick über die Stadt, das Meer als auch die Fjorde belohnt.

Die Seilbahn auf den Ulriken liegt einige Kilometer außerhalb von Bergen und ist mit dem Bus erreichbar. Der höchste der Hausberge ist knapp 650 Meter hoch und bietet einen herrlichen Rundblick auf Bergen, das Meer sowie die anderen Hausberge. Neben zahlreichen Wanderwegen (etwa zum Fløyen) gibt es in der Bergstation auch ein Restaurant mit Köstlichkeiten aus Norwegen.

Werbung / Advertisements

Fjorde um Bergen

Bergen ist natürlich auch ein zentraler Ausgangspunkt für etliche Fjordfahrten. Die meisten Fahrten dauern allerdings länger oder beinhalten Anfahrten, sodass nur wenig Zeit für die eigentlichen Fjorde bleibt. Für die Fjorde sollte man sich etwas mehr Zeit lassen, sodass dies in einem kurzen Zeitraum nicht empfohlen wird.

Weitere Attraktionen

Weitere Attraktionen in und rund um Bergen sind:

  • Aquarium Bergen: Perfekt für die Familie – Pinguine, Seelöwen, Otter aber auch tropischen Tiere wie Schuldkröten, Krokodile
  • Gamle Bergen: Freilichtmuseum von Bergen mit alten Holzhäusern aus der damaligen Zeit, außerdem gibt es dort auch ein Café
  • Edvard Grieg Museum: Wohnhaus des weit über Norwegen hinaus bekannten Komponisten und Musiker, Edvard Grieg (erreichbar mit der Straßenbahnlinie)
  • Fantoft Stabkirche: Originalgetreuer Nachbau einer der berühmtesten Kirchen von Norwegen (erreichbar mit der Straßenbahnlinie)

Weitere norwegische Beiträge

In dieser Sektion findest du weitere Beiträge über Norwegen.

Blogofant

Betreiber mehrere Webseiten, Autor, Student und vieles mehr!

You may also like...

4 Responses

  1. 13. August 2022

    […] in Bergen ist oftmals der viele Regen. Wie du bereits in den anderen Beiträgen über Bryggen und Bergen gelesene hast, gibt es auch noch ein paar Hausberge: sieben. Einer davon ist der Floyen, welcher […]

  2. 14. August 2022

    […] Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und beliebtes Ziel von zahlreichen Norwegen Kreuzfahrten. Umgeben wird die schöne Stadt von insgesamt sieben Bergen, welche zur Besteigung einladen. Besonders bekannt ist der Fløyen und der Ulriken, da beide Berge mit einer Standseilbahn beziehungsweise Seilbahn erreichbar sind. Ebenso beeindruckend ist das alte Hanseviertel Bryggen mit den bunten alten Häusern sowie dem über die grenzen bekannten Fischmarkt. Aus der Gründungszeit von Bergen stammt auch die Festung Bergenhus an der Hafeneinfahrt, wobei heute nur mehr der Turm sowie die bekannte schöne Håkonshalle stehen und besichtigt werden können. […]

  3. 14. August 2022

    […] malerische Bergen, die zweitgrößte Stadt in Norwegen, ist nicht nur umgeben von Fjorden und Bergen, sondern auch […]

  4. 18. August 2022

    […] Ziel von zahlreichen Norwegen Kreuzfahrten. Umgeben wird die schöne Stadt von insgesamt sieben Bergen, welche zur Besteigung einladen. Besonders bekannt ist der Fløyen und der Ulriken, da beide Berge […]

Schreibe einen Kommentar

Werbung / Advertisements