Corona, Viren und Bakterien am Arbeitsplatz

Corona Bakterien Viren Arbeitsplatz 1

Dieser Beitrag versucht dir verschiedene Tipps und Möglichkeiten zu geben, dich vor Viren, Bakterien und derzeit speziell dem Corona Virus am Arbeitsplatz zu schützen. Es werden in diesem Beitrag verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie du dich besser schützen kannst. Einen 100% Schutz kann dir aber auch dieser Artikel nicht bieten. Allerdings senkt er zumindest das Risiko erheblich – sodass du gesund und glücklich täglich aus der Arbeit gehst.

Werbung / Advertisements

Beachte, dass dieser Beitrag allgemeine Schutzmaßnahmen gegen Viren und Bakterien beschreibt und somit auch in Zeiten von Influenza sowie der gefürchteten Sommergrippe gilt. Du muss nicht alle Maßnahmen umsetzen oder beherzigen, doch solltest du dir zumindest den ausgesetzten Risiken bewusst sein. Vielleicht gibt es ein paar Dinge, an welche du im ersten Moment nicht gedacht hättest.

Corona Bakterien Viren Arbeitsplatz
Corona Bakterien Viren Arbeitsplatz

Zudem gibt es viele weitere Artikel, welche derzeit die Thema Viren, Bakterien und Corona abdecken. So gibt es zum Beispiel den Beitrag Schutz vor Viren, Bakterien und Corona in öffentlichen Verkehrsmittel sowie Viren und Bakterien allgemein – mit vielen nützlichen Tipps (zum Beispiel der Lebensdauer von Corona Viren).

Viren und Bakterien

Derzeit ist bereits so einiges über Viren und Bakterien bekannt. Viren lieben zum Beispiel kühle Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dies bedeutet, dass regelmäßig die Büroräume gelüftet werden sollten. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit deutlich gesenkt und die Temperatursenkung kompensiert. Die Entstehung von Viren ist dadurch gehemmt. Auch sollten die Klimaanlagen oft gewartet werden, gelten die Lüfter doch als Bakterienherde. Sitze also nie im direkten Luftzug von Kühlgeräten.

Bakterien brauchen zum Überleben ein Medium, Viren jedoch nicht. Dies bedeutet, es kommt nicht nur auf die Oberflächenstruktur des Virus oder Bakteriums an, sondern auch auf die Oberflächenstruktur des Übertragungsmediums. So ist die Lebensdauer von Coronaviren ungefähr 7 bis 9 Tage auf metallischen Oberflächen. Informationen zur Desinfektion sowie dem richtigen Händewaschen kannst du im Artikel Viren und Bakterien ausführlich nachlesen.

Risiko Arbeitsplatz für Bakterien, Viren und Corona

Der Arbeitsplatz weist ein moderates Risiko für die Ansteckung von Viren und Bakterien auf. Meist sind die Kollegen Ansteckungsquellen, wodurch die Anzahl der Arbeitsplätze am Standort und die Anzahl der Arbeitsplätze im Bürozimmer eine Rolle spielt. Je weniger Personen sich gleichmäßig in einem Raum befinden, umso geringer ist die Gefahr einer Ansteckung. Je höher allerdings die Anzahl der Mitarbeiter eines Unternehmens, umso höher ist die Ansteckungsgefahr in öffentlichen Bereichen – vor allem durch Schmierinfektionen.

Sofern du während der Arbeit persönliche Gegenstände (Ausweise, Smartphone, Rucksack, etc.) berührt und angegriffen hast, desinfiziere diese Gegenstände nach der Arbeit.

Werbung / Advertisements

So kannst du dich am Arbeitsplatz vor Viren, Bakterien und Corona schützen

Achte auf dem privaten Arbeitsplatz für ausreichend Lüftung. Versuche dich zudem auch öfters zu Bewegen um dienen Körper und dein Immunsystem fit zu halten. Trinke zudem regelmäßig Flüssigkeiten (Wasser). Sitze jedenfalls nicht im Luftstrom einer Klimaanlage, denn diese kann das Immunsystem schwächen und dich mit Bakterien infizieren.

Sofern du in oberen Stockwerken arbeitest, nutze die Treppe ohne dich am Geländer festzuhalten. Lifte erleichtern die Übertragung, da die Desinfektion selten und die Fahrgastzahlen hoch sind. Zudem ist der Abstand in Liften äußerst gering. Solltest du trotzdem auf den Lift angewiesen sein, solltest du die Bedienknöpfe nur mit den Fingergelenk drücken und dich anschließend desinfizieren. Achte zudem alle weiteren Gegenstände wie Kaffeeautomaten, Kaffeebedientasten, Geschirrspüler, Snackautomaten, Türgriffe, Zeiterfassungsautomaten, Türklinken und Co nicht mit den Fingern zu berühren. Nutze dafür Handschuhe, Papiertücher oder ziehe dir ein Kleidungsstück darüber.

Versuche in öffentlichen Bereichen wie Kantinen, Kaffeeautomaten und Besprechungsräumen so wenig wie möglich zu berühren. Sitze in Besprechungen außen, sodass du zumindest nur von einer Seite infiziert werden kannst. Desinfiziere dich nach jeder Besprechung oder Benützung eines öffentlichen Bereiches.

Toiletten in Arbeitsstätten weisen zudem ein erhöhtes Risiko für Viren und Bakterien auf. Wasche deine Hände nach der Benützung für mindestens 20 Sekunden mit warmen Wasser und nutze zusätzlich Desinfektionsmittel. Berühre anschließend nicht Toilettentüren mit der Hand – nutze den Unterarm oder ein Papiertuch.

Zusammenfassung der Tipps gegen Corona, Viren und Bakterien auf der Arbeit

  • Desinfiziere die Hände oft
  • Vermeide Kaffeepausen
  • Versuche wenn möglich Besprechungen zu vermeiden
  • Vermeide Türschnallen oder Stiegengeländer zu berühren
  • Drücke Liftknöpfe oder sonstige Knöpfe mit dem Fingergelenk
  • Halte so weit wie möglich Abstand
  • Fahre dir während der Arbeit nicht mit den Fingern ins Gesicht
  • Desinfiziere dich vor dem Mittagessen und desinfiziere die Essensfläche
  • Desinfiziere Maus, Tastatur, Telefon und Firmenhandy regelmäßig
  • Schalte die Klimaanlage ab und/oder setzte dich nicht in Luftströmungen
  • Nutze Telefonie und E-Mail anstelle von persönlicher Kommunikation

Weitere Ressourcen

Weitere Ressourcen zu Viren und Bakterien findest du auf der Übersichtsseite über Gesundheit sowie unter den Stichwörtern VirenBakterien und Corona. Informiere dich zudem über das richtige Händewaschen sowie die optimale Bevorratungen in kritischen Situationen (etwa Blackouts).

Weitere Informationen zu Corona

Weitere Informationen zu Corona findest du unter nachfolgenden Artikeln:

  • Carragelose (Rotalgen) gegen Corona (COVID-19)
    Halsschmerzen, Husten und Schnupfen, dies sind typische Erkältungssymptome der Schleimhäute in Rachen, Nase und unteren Atemwege. Doch soweit muss es nicht kommen, denn es gibt mittlerweile einige Alltagshelfer. Einer davon ist die Rotalge mit...
  • Corona – Geburtstagsfeier meiden
    Corona wurde von der WHO zur Pandemie erklärt, sodass die Ausbreitung viele Staaten unvorbereitet und hart trifft. Darunter leidet nicht nur die Wirtschaft, sondern auch unser soziales System. Allerdings kannst du einiges dazu beitragen,...
  • Corona – Personen meiden
    Corona breitet sich derzeit von Land zu Land aus und die derzeitigen Maßnahmen benötigen einen gewissen Zeitraum. Die Länder sowie das Gesundheitssystem der einzelnen Ländern trifft dies hart und unvorbereitet. Auch die Wirtschaft und...
  • Corona – Supermarkt meiden
    In Zeiten von Corona solltest du Geschäfte und Supermärkte meiden oder den Aufenthalt einschränken und die hygienischen Maßnahmen einhalten. Wie in öffentlichen Verkehrsmitteln, bergen auch Supermärkte die Gefahr dich mit Viren und Bakterien (so...
  • Corona Antikörper BAU Wert
    Im Zusammenhang mit Corona, Corona Impfung sowie PCR Tests und Antigen Tests taucht auch immer wieder der Antikörpertest auf. Doch was besagt der Antikörperspielgel genau? Wann ist ein Corona Antikörper Test sinnvoll? Welcher BAU...
  • Corona Fitnessstudio meiden
    In Zeiten von Corona solltest du auch ein Fitnessstudio meiden oder zumindest persönlich einschränken und die hygienischen Maßnahmen einhalten. Wie öffentliche Verkehrsmittel kannst du auch im Fitnessstudio dich häufiger mit Viren und Bakterien (so...
  • Corona Geburtstagsfeier
    Corona wurde von der WHO zur Pandemie erklärt, sodass die Ausbreitung viele Staaten unvorbereitet und hart trifft. Darunter leidet die Wirtschaft sowie unser Sozialsystem. Du kannst aber einiges dazu beitragen, dass die Krise schnellstmöglichst überstanden...
  • Corona in Österreich und Deutschland im Vergleich zu Italien und China
    Die Zahlen von China (sowie ebenso aus den anderen Ländern) können aufgrund von ungetesteten und/oder beschönigten Zahlen Verzerrungen aufweisen. Nutze die Zahlen als Überblick und Trend. Um es kurz zu machen – gegenüber China...
  • Corona Replikationsfaktor
    Was ist eigentlich der Replikationsfaktor? Und weshalb hat er eine so große Aussage? Weshalb könnte der Replikationsfaktor auch ungenau sein? Und weshalb reicht die einzelne Betrachtung des Replikationsfaktors nicht aus? Dies erfährst du in...
  • Corona Tauchermaske
    Dieser Blogartikel „Corona Tauchermaske“ gibt dir eine Zusammenfassung über neue Erkentnisse bezüglich Tauchermasken und dem Coronavirus. Bietet eine Tauchermaske Schutz vor Corona? Welche Masken gibt es und worin liegt der Unterschied zwischen einer Taucherbrille...
  • Corona – Feier meiden
    In Österreich als auch in Deutschland sind derzeit Feiern gesetzlich verboten oder Anzeigepflichtig. Zudem haben viele Staaten die Vertreter von Glaubensgemeinschaften gebeten Feiern (Taufen, Beerdigungen, Hochzeiten, etc.) abzusagen sowie zu verschieben. Corona darf sich...
  • Corona – Lungenschäden
    Der Corona-Virus kann nach neuesten Erkenntnissen nicht nur Lungenschäden, sondern auch Gehirnschäden. Lungenschäden durch Corona Werbung / Advertisements Aufgrund von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen warnen zahlreiche Gesundheitsbehörden vor irreversiblen Lungenschäden durch das Corona Virus. Bei...
  • Corona – Schäden am menschlichen Körper
    Die häufigsten Ansteckungen finden derzeit im familiären und beruflichen Umfeld statt. Dazu zählen unter anderem Geburtstagsfeiern, Familienfeiern, Treffen mit der Familie und Co. Achte auch auf der Arbeit auf ausreichend Belüftung sowie genügend Abstand...
  • Corona, der Segen für viele Probleme?
    Wir schreiben das Jahr 2021 – Jänner, um akkurater zu sein. Die meisten europäischen Länder befinden sich im Lockdown. Eigentlich all jene, welche an viele anderen Länder grenzen, eine hohe Inzidenz herrscht, weil nicht...
  • Corona, Viren und Bakterien am Arbeitsplatz
    Dieser Beitrag versucht dir verschiedene Tipps und Möglichkeiten zu geben, dich vor Viren, Bakterien und derzeit speziell dem Corona Virus am Arbeitsplatz zu schützen. Es werden in diesem Beitrag verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie du...
  • Deltakron – eine Mutation aus Omikron und Delta
    Kurz nach dem Auftreten von Omicron schlägt die nächste Virusvariante um sich. Der Name diesmal: Deltakron. Er setzt sich somit aus den Namen der Omicron Variante sowie der Delta Variante zusammen. Dies bedeutet, Deltakron...
  • Der Schutz vor Bakterien und Viren
    Über Viren ist bereits einiges bekannt: Sie lieben kühle Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Viele Keime benötigen zudem ein Nährmedium um überleben zu können. Dazu kommt es auch auf die Oberflächenstruktur der Keime als...
  • Der Schutz vor Bakterien und Viren
    Über Viren ist bereits einiges bekannt: Sie lieben kühle Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Viele Keime benötigen zudem ein Nährmedium um überleben zu können. Dazu kommt es auch auf die Oberflächenstruktur der Keime als...
  • FFP Masken und OP Masken / Mund Gesicht Masken
    In diesem Beitrag geht es um FFP Masken und OP Masken (auch besser unter dem Namen Mund-Gesicht Masken bekannt). Dabei wird auf den Unterschied und nachfolgenden Fragen eingegangen: Welche Masken schützen vor Corona? Welche...
  • FFP2 Masken – Corona
    Das Tragen von Masken (FFP2) ist in Österreich nun in allen Bereichen Pflicht, in welchen bisher der Mund-Nasen Schutz ausreichte. Dies bedeutet, dass in Supermärkten, öffentlichen Verkehrsmittel oder vielen anderen öffentlichen Institutionen FFP2 Masken...

Blogofant

Betreiber mehrere Webseiten, Autor, Student und vieles mehr!

You may also like...

2 Responses

  1. 28. Dezember 2021

    […] zirkulieren im Blut und können durch Antikörpertests gemessen werden. Vor allem durch Corona erlangten die Antikörper sowie Antikörpertests an Bedeutung. Es gibt eine Vielzahl an Antikörper, […]

  2. 13. Feber 2022

    […] für Geimpfte gibt es einige Tipps, wie du dein Immunsystem auf den neuesten Stand bringst und die Corona Viren minimieren kannst. Für Geimpfte empfiehlt sich hierbei die Kombination aus Nasenspray und […]